Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Herzenssache (eBook)

Vom Glück, gebraucht zu werden

Uschi Glas ist davon überzeugt: Jeder kann etwas bewirken, ob arm, ob reich, ob jung, ob alt, ob viel begabt oder nicht. Denn jeder kann seinem Nächsten mit Liebe begegnen. Wenn wir mit offenen Augen durch die Welt gehen, entdecken wir, wo wir gebraucht werden.

Uschi Glas und ihr Mann Dieter Hermann haben eine Aufgabe gefunden und angenommen, die sie erfüllt: Sie sorgen mit dem Verein "brotZeit" dafür, dass Tausende von Kindern ein gutes Frühstück bekommen. Und dass sich andere Menschen für sie Zeit nehmen. Mehr als 1.000 Senioren engagieren sich inzwischen in einem bundesweiten Projekt, das ihrem Leben einen neuen Sinn gibt. Und sie merken dabei: Je mehr sie austeilen, desto mehr bekommen sie selbst geschenkt. Denn in ihnen finden nicht nur die Kinder eine "Ersatzoma" oder einen "Ersatzopa" - auch sie finden in ihrem Leben eine neue Erfüllung.

Ein Buch voller persönlicher Geschichten aus dem Leben der bekannten Schauspielerin. Und eine Einladung, sich für andere zu engagieren. Denn am Ende zählt nur die Liebe, die wir verschenkt und geteilt haben. Mit vielen persönlichen Fotos der Autorin.
  • Nr. 814762
  • · Seitenzahl der Printausgabe: 248 Seiten
  • · 03/2016
  • · adeo

Video

Video

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Seit Jahren setzt sich der Film-Star für Kinder ein, die in Problemschulen mit knurrendem Magen im Unterricht sitzen und engagiert sich für den Verein 'brotZeit', der tausende dieser Kinder unterstützt. Über ihre Herzensangelegenheit und ihr Engagement hat Glas jetzt ein Buch geschrieben.“ Bild
  • „Mit ihrem Verein 'brotZeit' sorgt Uschi Glas dafür, dass 7500 bedürftige Kinder an 165 Schulen ein ordentliches Frühstück erhalten. Für die Münchnerin eine Herzensangelegenheit - da wird die Schauspielerei fast schon zur Nebensache.“ Bild der Frau
  • „Über ihre Herzensangelegenheit und ihr großes Engagement hat Uschi Glas jetzt auch ein Buch geschrieben, das den Untertitel 'Vom Glück, gebraucht zu werden' trägt. Darin beschreibt sie das bereichernde Gefühl, eine wertvolle Aufgabe zu erfüllen.“ Auf einen Blick
  • „Welche bewegenden Hintergründe hinter ihrem Engagement stecken, offenbart Uschi Glas nun in einem Interview über ihr neues Buch 'Herzenssache - Vom Glück, gebraucht zu werden.'“ Echo der Frau
  • „Viel hat sie erreicht und noch mehr vor. Über Berufungen, das Meistern von Herausforderungen und bereichernde Erfahrungen schreibt sie sehr bewegend in ihrem neuen Mutmach Buch.“ Hugendubel Büchermenschen
  • „Zusammen mit ihrem Mann Dieter Hermann (63) gründete sie den Verein 'brotZeit', der heute in vielen Städten dafür sorgt, dass Kinder in der Schule ein Frühstück bekommen. Ein Erfolg, über den sie unter anderem in ihrem neuen Buch 'Herzenssache - Vom Glück, gebraucht zu werden' berichtet.“ Neue Post
  • „Die Schauspielerin engagiert sich für Kinder aus sozial schwachen Schichten. was für ein großes Herz!“ Freizeit direkt
  • „Ein Februar-Tag in München stellte ihr Leben auf den Kopf. Dass die Schauspielerin heute ein guter Engel für benachteiligte Menschen ist, haben diese einem Zufall zu verdanken.“ Woche heute
  • „Berührende Biografie. TV-Star Uschi Glas, 72, schreibt in ihrem dritten Buch über die Notwendigkeit der Nächstenliebe und gibt exklusive Einblicke in ihr Privatleben.“ Look!
  • „Interessant ist, dass Glas auf ihren Glauben und die christliche Motivation für das Projekt 'brotZeit' gegen Ende des Buches zu sprechen kommt.“ Pro
  • „'Wir möchten den Kindern eine Essenskultur vermitteln. Wir haben viele Kinder, bei denen es zu Hause keinen Esstisch mehr gibt, bei denen nie zusammen gegessen wird. Die Kinder sollen in diesem Raum zur Ruhe kommen. Sie legen ihre Jacken und Schulranzen ab und dürfen in diesem geborgenen Raum in aller Ruhe frühstücken.'“ Im Interview mit Lydia
  • „Das hier beschriebene Projekt allerdings ist insofern beispielhaft, als es Unterstützung benachteiligter und armer Kinder und Jugendlicher verbindet mit etwas, was wir in Zukunft noch dringend brauchen werden. Das Engagement von Ruheständlern, das Einbringen ihrer Erfahrung und das gemeinsame Handeln von Jung und Alt in und für unsere Gesellschaft. Sie wird es in den nächsten Jahrzehnten dringend nötig haben. Übrigens: Den Menschen, die Christin und die Schauspielerin Uschi Glas habe ich nun mit anderen Augen sehen gelernt.“ Winfried Stanzick
  • „Ein sehr persönliches Buch, das vom Glück, gebraucht zu werden erzählt.“ buchmedia magazin
  • „Wir streben Chancengerechtigkeit an. Durch das Essen sollen die Kinder vor allem auch dem Unterricht folgen können, was nicht geht, wenn sie Hunger leiden. Das ist sozusagen meine 'Herzenssache'.“ Bloom's Deco, Uschi Glas im Interview
  • „Ihr neues Buch 'Herzenssache' enthält viele Bibel-Zitate, die ihre Motivation beschreiben. Glas versteht sich als aktive evangelische Christin.“ Bremer Kirchenzeitung

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)