Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Neustart (eBook)

Ein Herzinfarkt kann das Ende sein - oder der Anfang

Bis zu einer Viertelmillion Herzinfarkte ereignen sich jährlich in Deutschland. Etwa 30 % der Betroffenen überleben dieses Ereignis nicht. Sie sterben oft allein im Wald beim Joggen, auf dem Feld beim Radfahren oder nachts im Bett.

Oliver Gaw erlitt gleich zwei Herzinfarkte - und überlebte. Um die Geschehnisse zu verarbeiten, startete er ein Jahr später einen Blog, der berührte und großes Interesse weckte. Betroffene, Angehörige und auch Neugierige finden in seinen Schilderungen Antworten und Unterstützung. Viele fühlen sich nach einem Herzinfarkt und dessen Folgen von ihrem Umfeld unverstanden und wissen oft selbst nicht, was mit ihnen los ist.

In seinem Buch gibt Oliver Gaw dem abstrakten Ereignis "Herzinfarkt" ein Gesicht. Schonungslos offen, vertraut, aber auch mit Humor schildert er seinen Infarkt, die Herz-OP und die darauffolgende Achterbahn der Gefühle. Er will Mut machen, das Leben so anzunehmen wie es ist. Und sich nicht von der Angst in den Würgegriff nehmen zu lassen, sondern jeden Tag zu genießen.
  • Nr. 814763
  • · Seitenzahl der Printausgabe: 224 Seiten
  • · 03/2016
  • · adeo

Video

Video

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Ein Ziehen in der Brust, ein Stechen, das man nicht einordnen kann. Warnsignale des Körpers, auf die man - so sagt Talkgast Oliver Gaw - unbedingt hören sollte. Denn: es könnte ein Herzinfarkt sein.“ ZDF Mittagsmagazin
  • „Große Demut vor dem Geschenk des Lebens. Herzinfarktpatient schreibt Buch über seine Erfahrungen.“ katholisch.de
  • „Ein Herzinfarkt ändert alles. Er ändert die Menschen und ihre Einstellung zum Leben. Die Geschichte seiner beiden Herzinfarkte hat Oliver Gaw aus Türkheim sehr persönlich und Mut machend niedergeschrieben. Ein Buch für Betroffene, aber auch für jeden Leser, der es erst garnicht soweit kommen lassen will.“ Augsburger Allgemeine
  • „Herzinfarkt mit Tempo 160 auf der Autobahn. Es ist ein Wunder, dass er noch lebt.“ Neue Post
  • „Der mit Humor und einer Prise Selbstironie gewürzte Mutmacher mit Perspektive sei allen Betroffenen inklusive ihres Umfelds nachdrücklich empfohlen.“ ekz biblitoheksservice
  • „Das Buch ist packend wie ein Thriller und unterhaltsam wie ein Roman. Olivers Erzählung ist voller Witz und Anschaulichkeit, aber auch angefüllt mit tiefsinnigen Gedanken, die er dem Leser klar entfaltet und die absolut erhellend und motivierend sind. Weil er uns so offen und ehrlich in seine Gefühlswelt hineinblicken lässt, sind die erlebten Emotionen immer nachvollziehbar und man fiebert von Seite zu Seite, wie es nun weitergeht.“ Caroline Schultz, buchundliteratur.blogspot.de
  • „Nun hat Oliver Gaw ein Buch darüber geschrieben, in dem er offen und mit viel Humor beschreibt, was ihm widerfahren ist. Er will ermutigen, einen Neustart zu wagen, ohne sich zu verbiegen, das eigene Leben mit seinen Chancen und Begrenzungen anzunehmen wie es ist, und vor allen Dingen sich nicht der Angst zu überlassen, das es wieder passieren könnte. Sein Rat: mit einer angemessenen, gesundenLebensweise jeden Tag des Lebens genießen.“ Versalia.de

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)