Warenkorb wird geladen...

INFOS

Yassir Eric

war militanter Islamist und verachtete Christen und Juden. Heute ist der gebürtige Nordsudanese evangelischer Theologe und ruft zu einem respektvollen Umgang mit Muslimen auf. Als Konvertit von seiner Familie enterbt, weiß er, wie wichtig Toleranz und Religionsfreiheit sind. Kulturelle und religiöse Verständigung sind sein Lebensprojekt: Als Leiter des Europäischen Instituts für Integration, Migration und Islamthemen (EIMI) bildet er Integrationsbegleiter aus. Außerdem reist er regelmäßig in den Nahen Osten, um sich für Menschenrechte und die Glaubensfreiheit von Minderheiten einzusetzen.
 

Hass gelernt, Liebe erfahren

Vom Islamisten zum Brückenbauer.

"Wer den islamistischen Terrorismus bekämpfen will, muss herausfinden, wer oder was die Terroristen prägt. In der Koranschule, der Moschee und zu Hause wurde ich dazu erzogen, zu hassen. Ich schaute ... mehr
224 Seiten 08/2017
ab Lager lieferbar