Warenkorb wird geladen...

INFOS


Gut oder böse?

Tugenden. Maßstäbe für richtiges Handeln.

Maßstäbe, die einmal galten, verschieben sich. Manches gerät schlicht aus dem Blick. Alles erscheint machbar. Oder doch nicht?

Wenn wir die aktuellen Entwicklungen betrachten, scheint immer wieder auch der Zweck die Mittel zu heiligen. Doch ist das, was wir tun und wie wir es tun, gut? Was gilt eigentlich? Und warum?

Der Theologe Klaus Berger und der Philosoph Andreas Fritzsche nehmen den Faden auf, klären die wesentlichen Fragen und folgen der Spur der Tugenden von der Antike bis heute. "Können wir das Gute überhaupt alleine schaffen?", "Wie können wir Gut und Böse unterscheiden?", "Was macht uns aus?" und: "Was macht uns kaputt?"

Schritt für Schritt wird klar, was bleibt, was trägt und was wirklich wesentlich ist.
weiterlesen
  • Nr. 814221
  • · Gebunden, 176 Seiten
  • · 09/2010
  • · adeo
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „In vier Schritten werden ethische Grundfragen reflektiert und klug kommentiert. Das Ganze liest sich wie ein gutes Gespräch unter Erwachsenen.“ reformierte presse

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)