Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS


Der beste Sommer unseres Lebens

Überleben ist erst der Anfang! Nach einer wahren Geschichte

Die vier Frauen, die im Sommer 2007 nach überstandener Krebserkrankung in einer Kurklinik aufeinander treffen, haben keine großen Erwartungen an diese Zeit. Doch zu ihrer Überraschung werden sie sofort zu engen Freundinnen. Es ist, als gäbe es kein Gestern und kein Morgen, als stehe die Zeit still.

Wie im Mädchenpensionat verstoßen sie gegen alle Regeln, holen Verpasstes nach, klettern nachts heimlich aus dem Fenster - und fühlen sich so lebendig wie nie. In langen Gesprächen begegnen die
Vier ihren Ängsten und Fragen: Warum haben wir überlebt? Was hat das Leben überhaupt für einen Sinn? Und nach und nach begreifen sie, dass die schlimmste Nachricht ihres Lebens vielleicht der Startschuss für ihr größtes Glück war.

Beim Abschied vereinbaren sie: Heute auf den Tag genau in zehn Jahren wollen wir wieder hier zusammenkommen - egal, was bis dahin passiert. Werden sie wieder alle vier an diesem Tisch sitzen?

Basierend auf einer wahren Geschichte.
  • Nr. 835218
  • · Gebunden, 13,5 x 21,5 cm, Schutzumschlag, 256 Seiten
  • · 02/2019
  • · adeo
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
13,99
Michelle Spillner
Der beste Sommer unseres Lebens (eBook)
Nr. 835802
Download

Produktbewertungen

[4]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 4 Stimmen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

Jan van Deurs Formann, 04.03.2019

Sehr unterhaltsam.

Torsten, 05.03.2019

Frau Spillner nimmt uns mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Wir fühlen mit der Protagonistin Kiki, freuen uns mit ihr und leiden mit ihr. Ich bin durch die Autobiographie von Dunja Rajter auf Frau Spillner aufmerksam geworden, die sie als Ghostwriter begleitet hat. Der Sprachstil hat mich schon dort begeistert, hier übertrifft sie sich allerdings selbst. Unbedingt lesen!

Heike, 08.03.2019

..kaum zu glauben, dass man ein solches Thema, tiefgründig, lustig. unterhaltsam und berührend schreiben kann.

Wärend des lesens,taucht man in die Geschichte ein und man glaub mittendrin zwichen Frau Psycho und den Orthokangs zu sein .. sehr empfehlenswert

Susanne Krämer, 18.03.2019

Ein wunderbares Buch. Der Titel verspricht erst mal etwas anderes. Nach den ersten Seiten schluckt man und denkt, das will ich nicht lesen. Tut man es trotzdem, wird man belohnt. Liest sich flüssig und in einem Rutsch. Fröhlich, Optimistisch und immer für eine Überraschend entwickelt sich die Geschichte. Es vermittelt den Blick auf das Eigene und gibt Leichtigkeit.

Ich bin gespannt auf das nächste Werk.

  • 1

Ähnliche Produkte finden