Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

#selbstwert - Die Happiness-Connection

22 Challenges, die dir helfen, deine innere Stärke zu entwickeln

Die sozialen Medien beeinflussen uns massiv. Wir sind ständig vernetzt und doch innerlich einsam. Wir wollen "etwas Echtes" und bearbeiten gleichzeitig jedes Bild. Doch es gibt ein Gegenmittel: ein gesunder Selbstwert.

Die gute Nachricht zuerst: Dein Selbstwert ist nichts, was du erst finden musst. Du bist nämlich schon absolut einmalig, besonders begabt und unendlich wertvoll. Das Problem ist, du fühlst es nicht. Dir fehlt zu deinem Glück nur die "Connection" zwischen deinem Selbstwert und deinem Selbstwertgefühl.

Die 22 originellen und ideenreichen Challenges in diesem Buch helfen dir dabei, deinem #selbstwert auf die Spur zu kommen. Du nimmst dein Leben selbst in die Hand, wirst inspiriert, hast jede Menge Spaß und motivierst ganz einfach nebenbei auch andere, mitzumachen. Du als InfluencerIn der Herzen? Wäre das was? Warum nicht?! Let's go!
  • Nr. 835292
  • · Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 4-farbig, 192 Seiten
  • · 03/2021
  • · adeo
ab Lager lieferbar

Leseprobe

Auch erhältlich als

Auch erhältlich als
18,00
Milka Loff Fernandes
#selbstwert - Die Happiness-Connection (eBook)
Nr. 835838
Download

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Eine klare Lese- und Umsetzungsempfehlung für alle, deren Selbstwert und Selbstvertrauen noch ausbaufähig sind.“ DRAN

Produktbewertungen

[1]
Produktbewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 5 1 Stimme

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)

julzpaperheart, 24.08.2021

„Wer sorgt also dafür, dass du eine gute Verbindung zu deinem Selbstwert hast? Du ahnst es: du selbst! Und zwar nur du!“ (S.18)

 

„#selbstwert – Die Hapiness Connection“ greift ein großes Thema in unserer Gesellschaft auf. Das Buch, geschrieben von Milka Loff Fernandes, erschien im März 2021 im adeo-Verlag.

 

Ausschnitt Klappentext:

 

Die sozialen Medien beeinflussen uns massiv. Wir sind ständig vernetzt und doch innerlich einsam. Wir wollen „etwas Echtes“ und bearbeiten gleichzeitig jedes Bild. Doch es gibt ein Gegenmittel: ein gesunder Selbstwert.

 

Die Autorin greift ein so wichtiges Thema auf und spricht unverblümt und direkt so viele wichtige Aspekte an und fordert den Leser heraus, seinen eigenen Selbstwert zu stärken. Mit ihrer lockeren Art spricht sie Themen wie Kochen, Aufräumen und Sport an. Ihr fragt euch jetzt sicher, was hat das jetzt mit Selbstwert zu tun? So ging es mir auch. Aber ich konnte aus diesem kleinen Ratgeber so viel Mut schöpfen und Neues entdecken. Es ist unverkennbar, dass die Autorin sich lange mit diesem Thema auseinandergesetzt hat. Ihre persönlichen Erfahrungen mit einigen Themen fließen ebenfalls mit ein, was dem Buch Authentizität und Glaubwürdigkeit verleiht. Das Buch ist voller Bilder, Erfahrungsberichte, Expertenmeinungen und vor allem voll mit Herausforderungen.

 

Die Autorin fordert mit 22 Challenges den Leser dazu auf, sich mit seinem Wesen, Körper und Umfeld auseinanderzusetzen und herauszufinden, was einen ausmacht und sich mit seinen Bedürfnissen, Wünschen und Zielen zu beschäftigen.

 

Der Schreibstil war flüssig, humorvoll und an die Zielgruppe angepasst. Ich fand es so erfrischend, dass die Autorin viele bekannte und verbreitete Wörter, Slogans und Sprüche auf Deutsch und Englisch nutzt, um den Leser zu erreichen. Man hat das Gefühl, nicht belehrt zu werden, sondern auf Augenhöhe mit der Autorin zu sein. Das hat mir wirklich gut gefallen.

 

Ich kann dieses Buch Jedem empfehlen, der sich mit diesem Thema beschäftigen möchte und seinen Selbstwert steigern will.

  • 1