Warenkorb
 
Ihr Warenkorb enthält zurzeit noch keinen Artikel.
INFOS

Und wenn ich nicht mehr leben möchte? (eBook)

Sterbehilfe in Deutschland - Mit einem Interview mit Anne Schneider und einem Beitrag von Frank Ulrich Montgomery

"Und wenn ich nicht mehr leben möchte, was dann?" Diese Frage beschäftigt viele Menschen und befeuert die aktuelle Debatte. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe lehnt jede organisierte Beihilfe zur Selbsttötung entschieden ab: "Unsere Rechtsordnung verpflichtet uns, Leben und Würde der Menschen zu schützen. Der Patientenwille gilt. Beihilfe zur Selbsttötung darf aber niemals Behandlungsvariante werden. Notwendig ist vielmehr der Ausbau der Palliativ- und Hospizversorgung."

Auch Nikolaus Schneider hat als Theologe eine klare Meinung zum Thema: "Die Entscheidung über Leben und Sterben liegt nicht in unserer Hand - Gott hat in dieser Frage das letzte Wort." Damit schließt auch er die Hilfe zur Selbsttötung aus. Aber seine Frau Anne ist an Krebs erkrankt und er hat ihr versprochen, dass er sie in die Schweiz begleitet, wenn sie nicht mehr leben und Selbsttötungshilfe in Anspruch nehmen möchte. Auch wenn es seiner Überzeugung widerspricht. Er kann sie nicht alleine lassen - denn am Ende zählt für ihn nur die Liebe.
  • Nr. 814757
  • · Seitenzahl der Printausgabe: 192 Seiten
  • · 07/2015
  • · adeo

Leseprobe

Stimmen zum Produkt

Stimmen zum Produkt
  • „Es ist keine leichte Kost, die Hermann Gröhe und Nikolaus Schneider dem Leser präsentieren. Trotzdem ist es ein interessantes Buch zu einem Thema, über das es sich nachzudenken lohnt.“ Pro Medienmagazin
  • „Auf über 150 Seiten wägen der Politiker und der Theologe ab zwischen Selbstbestimmung und Lebensschutz, zwischen Autonomie und Verantwortung - profiliert und dennoch ganz persönlich. So ehrlich dürfte kaum ein anderes Buch zum Thema Sterbehilfe sein.“ Evangelisches Sonntagsblatt für Bayern
  • „Der Fokus des Buches liegt auf einem verschriftlichten Gespräch zwischen Nikolaus Schneider und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.“ Chrismon Plus
  • „Auf die Frage 'Und wenn ich nicht mehr leben möchte?', die dem Interviewband mit der Zeit-Journalistin Evelyn Finger den Titel gab, antworten Hermann Gröhe ebenso wie Nikolaus Schneider differenziert, persönlich, nachvollziehbar. Herausgekommen ist ein streitbares Buch, das zum Nachdenken und Diskutieren ermutigt.“ ProAlter
  • „E in engagiertes, brisantes und vielschichtiges Buch zur aktuellen Sterbehilfedebatte, zur heftig umstrittenen Sterbehilfe über die demnächst im Bundestag entschieden wird.“ ekz Bibliotheksservice
  • „Ein gelungener Beitrag zur aktuellen Diskussion zum Thema Sterbebegleitung und Beihilfe zur Selbsttötung.“ eliport Bücherei-Newsletter
  • „Leben ist ein kostbares Geschenk. Wenn Schmerzen und Einschränkungen überhandnehmen, möchten einige dieses Geschenk aber zurückgeben und wünschen sich, dass Ärzte ihnen dabei helfen. Sollte das künftig erlaubt sein? Evelyn Finger, Redakteurin der Wochenzeitung 'Die Zeit', sprach darüber mit dem ehemaligen EKD Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.“ Lebenslauf
  • „“

Produktbewertungen

Produktbewertungen

Ihre Bewertung

Content ".nncomments-popover-content" wird per jQuery ersetzt.

(klicken Sie auf die Sterne zur Bewertung)